Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Wetter: Deutschland 
Deutschland morgen                     
                                       
Am Tage in den südlichen Niederungen   
teils trüber Start, im Tagesverlauf    
aber freundlicher. Abseits davon neben 
Schleierwolken viel Sonnenschein, doch 
zumindest nordöstlich der Elbe auch    
mal dichtere Wolken.                   
                                       
Trocken bei 10 Grad in der Uckermark   
bis 20 Grad im Breisgau, an Nord- und  
Ostsee kühlere 7 bis 10 Grad. In der   
Nordosthälfte schwacher bis mäßiger,   
an den Küsten frischer Nordwestwind.   
In der Südwesthälfte mäßiger bis fri-  
scher, in freien und exponierten Lagen 
in Böen starker, im Schwarzwald teils  
stürmischer Nordost- bis Ostwind.      
170 <<    Quelle: MeteoGroup      > 173
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau