tagesschau: Nachrichten

EU besiegelt Erklärung von Rom

Wenige Tage vor dem Start der Brexit- Verhandlungen haben sich die 27 bleibenden EU-Länder in Rom feierlich zu einer gemeinsamen Zukunft bekannt.

Bei einem Sondergipfel zum 60. Jubiläum der Römischen Verträge unterzeichneten Bundeskanzlerin Merkel und ihre Kollegen in der italienischen Hauptstadt eine Erklärung, die das Versprechen der EU auf Frieden, Freiheit und Wohlstand erneuern soll.

Großbritannien ist nicht mehr vertreten, da es in Kürze den EU-Austritt beantragen will.

>> Papst: Europa zu Leben erwecken