Wirtschaft: Nachrichten

Alitalia kündigt Insolvenzantrag an

Die Alitalia steht vor dem Aus. Die italienische Fluglinie kündigte an, das Insolvenzverfahren einzuleiten. Zuvor hatten die Mitarbeiter mit großer Mehrheit einen mit den Gewerkschaften ausgehandelten Rettungsplan abgelehnt. Für Donnerstag wurde eine Hauptversammlung anberaumt. Der Flugbetrieb gehe weiter.

Der Sanierungsplan sah den Abbau von 1700 Jobs beim Bodenpersonal und die Kürzung der Gehälter beim Flugpersonal von acht Prozent vor. Damit sollte der Weg geebnet werden, den Betrieb mit frischen Finanzspritzen der Anteilseigner aufrecht zu erhalten.

>> Hintergrund: Alitalias Rettungsplan