Kultur: Nachrichten

Art Cologne wird eröffnet

Die größte deutsche Kunstmesse, die Art Cologne, findet diese Woche zum 51. Mal statt. Von Mittwoch bis Samstag präsentieren etwa 200 Aussteller Werke zeitgenössischer Kunst sowie der klassischen Moderne. Die Hälfte der Aussteller kommt aus dem Ausland, bei den Besuchern ist es jeder dritte. Am Dienstag war die Vorbesichtigung.

Die Art Cologne ist die älteste Kunstmesse der Welt. Sie wurde 1967 als "Kunstmarkt Köln" von den Kölner Galeristen Hein Stünke und Rudolf Zwirner gegründet. Heutiger Direktor ist der Daniel Hug.

>> Arabischer Booker-Preis an Alwan