Medien: Nachrichten

Fußball-Amateure mit starker Quote

Starke TV-Quote beim Finaltag der Amateure: 2,27 Millionen Zuschauer haben in der Spitze am Donnerstag die Live- Konferenz der 20 Landespokal-Endspiele in der ARD-Sportschau verfolgt. Der Marktanteil lag bei bis zu 13,1 %.

Der für den Amateur-Fußball zuständige DFB-Vizepräsident Rainer Koch sagte dazu: "Die TV-Quote ist sehr erfreulich. Zu allen drei Anstoßzeiten haben im Schnitt noch mehr Fußballfans eingeschaltet als 2016. Der Finaltag hat eindrucksvoll gezeigt, dass der Amateurfußball attraktiv ist und sich nicht verstecken muss.»

>> "Tagesschau" fordert Pöbler heraus