Extra: Die letzte Seite

Goldgelber Schimmer und Föhnwelle

Kein anderes Accessoire scheint dieses Jahr im Karneval so beliebt zu sein wie eine Perücke nach dem Vorbild von US- Präsident Trump. Eine Kostümverleiherin aus Österreich greift deshalb zur Schere. "Die Nachfrage war einfach zu groß", sagt Manuela Plank aus Pfaffstätten bei Wien. Seit ihr Vorrat ausverkauft ist, arbeitet sie blonde Echt- und Kunsthaarperücken um: Für sieben Euro am Tag verleiht sie ein Haarteil.

Einen Trump-Trend bestätigt auch der große Karnevalsausstatter Deiters aus Frechen bei Köln: Man habe "extrem viele" Trump-Perücken verkauft, hieß es.