Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Wissen+Umwelt: Nachrichten  
Körber-Preis an Dresdner Forscher      
                                       
Der mit einer Million Euro dotierte    
Körber-Preis für die Europäische Wis-  
senschaft geht in diesem Jahr an den in
Dresden forschenden Zellbiologen Ant-  
hony Hyman. Er wird für Grundlagenfor- 
schung zu neurodegenerativen Erkran-   
kungen wie Alzheimer ausgezeichnet.    
                                       
Der 60-jährige Brite und sein Team     
hätten 2009 in einzelligen Embryonen   
eines Fadenwurms Eiweiß-Kondensate ent-
deckt. Die Erkenntnisse über die Bil-  
dung und den Abbau dieser membranlosen 
Eiweißtröpfchen in der Zelle könnten   
dabei helfen, Medikamente Krankheiten  
wie Alzheimer oder ALS zu entwickeln.  
<< 144                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau