tagesschau: Nachrichten

Russland: 6000 Kriegsgefangene

Russland hält nach Angaben des Moskauer Verteidigungsministeriums derzeit mehr als 6000 ukrainische Soldaten als Kriegsgefangene fest. Das teilte Ministeriumssprecher Konaschenkow mit.

Er bestätigte zugleich, dass am Vortag im Rahmen eines Gefangenenaustauschs zwischen Russland und der Ukraine jeweils 144 Soldaten beider Seiten ausgetauscht worden seien.

Das ukrainische Verteidigungsministerium hatte den Gefangenenaustausch bekanntgegeben, aber nur die Zahl der befreiten ukrainischen Soldaten genannt.

>> Rückzug von Schlangeninsel