tagesschau: Nachrichten

Papst: Europa zu Leben erwecken

Zum 60. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge hat Papst Franziskus dazu aufgerufen, dem europäischen Projekt neuen Schwung zu geben

Bei einer Audienz für die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten ohne Großbritannien sagte der Papst: "Das erste Element europäischer Lebenskraft ist die Solidarität".

Die Römischen Verträge legten den Grundstein für die EU. Bei einem Gipfel wollen die EU-Staatenlenker eine Erklärung über die Ausrichtung der EU in den nächsten zehn Jahren verabschieden.

>> Reform von Obamacare gestoppt