Fußball: WM-Qualifikation

Österreich, Spanien und Italien siegen

Dank der Tore der Deutschland-Legionäre Sabitzer und Harnik hat Österreich das WM-Qualifikationssspiel gegen Moldawien gewonnen. Austria liegt nun auf Rang 4 in Gruppe D, Serbien übernahm die Spitze nach einem Sieg in Georgien. Irland fiel nach einem torlosen Remis gegen Wales auf Rang 2 zurück. Alaba führte seine Österreicher erstmals als Kapitän auf den Platz.

Spanien setzte sich 4:1 gegen Israel durch und führt die Gruppe vor Italien an, das Albanien 2:0 schlug. Italiens Torwart-Legende Buffon absolvierte das 1000.Pflichtspiel seiner Laufbahn.

>> Spiele am Freitag